Datenschutz

und Haftungsauschluss

Rechtliche Hinweise:

Nutzungsbedingungen
Die Informationen auf dieser Website werden mit Sorgfalt zusammengestellt und regelmäßig überarbeitet. Der Diensteanbieter, WSS - Wärmetechnische Geräte Siegfried Schüle GmbH, übernimmt jedoch keine Haftung für Übertragungsfehler und keine Garantie für Aktualität, Richtigkeit sowie Vollständigkeit der Angaben.

Links
Für die Inhalte der Internetseiten, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird, übernimmt der Diensteanbieter, WSS - Wärmetechnische Geräte Siegfried Schüle GmbH, keine Verantwortung. Sie geben ausschließlich fremde Inhalte wieder. Ein Besuch dieser Websites erfolgt auf eigene Gefahr.

Copyright
Der Diensteanbieter, WSS - Wärmetechnische Geräte Siegfried Schüle GmbH, behält sich alle Rechte an den in diesem Online-Auftritt zur Verfügung gestellten Informationen vor (Texte, Bilder, Grafiken, Videos, Marken, usw.). Sie unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Die Wiedergabe, Vervielfältigung oder sonstige Verbreitung der Inhalte dieses Online-Auftritts bedürfen der vorherigen schriftlichen Genehmigung durch den Diensteanbieter, WSS - Wärmetechnische Geräte Siegfried Schüle GmbH.

Datenschutz
Sofern Sie dem Diensteanbieter, WSS - Wärmetechnische Geräte Siegfried Schüle GmbH, persönliche Daten über diese Website nennen, geschieht dies auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Daten erfolgt nach den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Daten die uns Patienten oder Interessenten nennen, dienen ausschließlich der Kontaktaufnahme, bzw. Kommunikation zwischen dem Diensteanbieter, WSS - Wärmetechnische Geräte Siegfried Schüle GmbH und dem Anfragesteller.

Rechtswirksamkeit
Die Wirksamkeit der rechtlichen Hinweise ist als Teil des Internetangebotes des Diensteanbieters, WSS - Wärmetechnische Geräte Siegfried Schüle GmbH, zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Barrierefreiheit:
Seit 2002 gibt es in der Bundesrepublik Deutschland ein Gesetz zur Gleichstellung behinderter Menschen, in dem festlegt wird, dass Menschen mit Einschränkungen ein barrierefreier Zugang zu Informationen (z.B. auch zu Webseiten) gegeben sein muss. Diese Web-Site verfügt über eine barrierefreie Variante für sehbehinderte Nutzer, die von speziellen Browsern für diese Nutzergruppe erkannt werden kann. Zu dieser Darstellung wechseln >